Gewölbe

SPFDJ (Intrepid Skin, Herrensauna )
MK BRAUN (Henk Records)
STIKDORN (Henk Records)

VVK: https://gewoelbe.ticket.io

Book at your own risk – So beschreibt ihr DJ Kollege Hector Oaks die schwedische Produzentin SPFDJ. Die beiden Henk Records Gründer sind dieses Risiko eingegangen und haben hoffentlich eine entsprechende Versicherung abgeschlossen. Denn eine Sache ist todsicher: SPFDJ wird hinter den Decks alles abräumen und das Gewölbe komplett in Grund und Boden stampfen. Ihre Sets bestehen aus schnellem, dystopischem Techno durchzogen von Gabber Kickdrums und den besten 90er Jahre Rave Sirenen. Ein Sound der sie schnell zum Premium Mitglied des Berliner Herrensauna Kollektivs werden ließ. Kein Wunder denn der Sound von SPFDJ reißt der Crowd automatisch die Kleider vom Leib und lässt die Raumtemperatur ins unermessliche schnellen. Schadensbegrenzung gibt es von MK Braun und Stikdorn, deren zweites Vinyl Release seit Erscheinen regelmäßig in den Sets von Helena Hauff oder Alienata zu hören ist. Schlaf euch also nochmal gut aus - diese Nacht wird brennen.
MASSIMILIANO PAGLIARA (Ostgut Ton)
OLE (ILLUSION)
MAGNUS (ILLUSION)

VVK: https://gewoelbe.ticket.io

Lust auf halluzinogenen Musikgenuss? Die Illusion im Februar bekommt hochdekorierten Besuch aus der Berliner Ostgut/Berghain Talentschmiede. Massimiliano Pagliara ist nicht nur diplomierter Tanzchoreograph sondern auch Panorama Bar Resident und einer der gefragtesten Künstler im Kader von Ostgut Ton. Mit seiner Musik legt Massimiliano seinen Kurs klar Richtung Unendlichkeit und fühlt sich dabei so lebendig wie nie zuvor. Diese Energie überträgt sich spielerisch auf das Publikum, wenn in seinen DJ Sets epische House Pianos und melodisch groovenden Bassläufe auf den Dancefloor niederregnen. Umzingelt wird der Auftritt von den beiden Illusionisten Ole und Magnus, deren Skills man schon bei so einigen Gewölbe Nächten bewundern konnte.
DJ BORING -Extended Set- (E-Beamz, Shall Not Fade)
SHUMI (Remember The Future)

VVK: https://gewoelbe.ticket.io

Put your Hands Up In The Air – Die Februar Klubnacht sorgt für das Wiedererscheinen eines Künstlers, den wir noch in wärmster Erinnerung haben - DJ Boring. Der gebürtige Australier stellt mit seinem Power Sound alles auf den Kopf, was bisher über House Music bekannt war. Bei seinen DJ Sets pumpt er soviel Bass durch die Boxen, dass wirklich jeder Kubikzentimeter Luft im Raum vibriert und die Crowd wie bei Windstärke 10 über den Dancefloor gefegt wird. Und damit nicht genug: Bei seinem letzten Besuch hat es DJ Boring so gut gefallen, dass er dieses mal um extra lange Spielzeit gebeten hat – diesen Wunsch erfüllen wir ihm natürlich sehr gerne. Die klangliche Aufwärmübung zu diesem Spektakel übernimmt unser Shumi.
FRANKEY & SANDRINO (Sum Over Histories)
JONATHAN KASPAR (Kompakt)

VVK-Tickets / presale tickets: https://gewoelbe.ticket.io
Tickets an der AK ab 23.30 Uhr / Tickets at the door on the night of the event

2019 war ein extrem produktives Jahr für Frankey & Sandrino. Zum Abschluss der Dekade hatte das Produzententeam nicht weniger als 5 EPs auf dem Konto, veröffentlicht bei starken Labels wie Mule Musiq oder Innervisions. Auf allen Platten findet man den verfeinerten Frankey & Sandrino Sound, der immer eine wohl balancierte Mischung aus weich pulsierenden Kickdrums und abgespaceten Melodiebögen transportiert. Dass die beiden Freunde durch ihre lange Zusammenarbeit mittlerweile zu einer perfekten Einheit verschmolzen sind, spürt man besonders in ihren energetischen DJ Sets mit denen sie sich und das Publikum jedes mal zu historischen Höhen aufschwingen. Anfang und Ende des Abends gestaltet Jonathan Kaspar.
WOLFRAM (Live From Earth)
41ISSA (Live From Earth)
MCR-T (Live From Earth)

VVK-Tickets / presale tickets: https://gewoelbe.ticket.io
Tickets an der AK ab 23.30 Uhr / Tickets at the door on the night of the event

We're broadcasting live – Am Karnevalssamstag fällt die Berliner Live From Earth Posse bei uns ein. Obwohl Berlin keine richtige Karnevalstradition hat, denken wir, dass unsere Gäste das Level an Verrücktheit in dieser Nacht durchaus noch ein Stückchen anheben können. Immerhin sind Live From Earth für ihre musikalischen Ausschweifungen berühmt-berüchtigt. Das SWAT-Team bestehend aus Wolfram, MCR-T und 41ISSA spielen und veröffentlichen eine unglaubliche Spannbreite an Styles, von epischen Synth-Pop Hymnen mit 90s Star Haddaway bis hin zu brutalem Acid Techno. Wir können uns also sicher sein, dass die drei ein ebenso eklektisches Bündel an elektronischen Dynamitstangen im Gewölbe zünden werden.

Drei, zwei, eins...Karneval!
ÂME (Innervisons) – DJ-Set –
DENIS STOCKHAUSEN (Gewölbe)

VVK: https://gewoelbe.ticket.io

Die Transmoderne hat begonnen – Zum Karnevalssonntag haben wir alte Bekannte zu Gast: me. Das Duo Beyer & Wiedemann entfacht bei seinen Gatherings hinter den Plattentellern einen wirbelnden Funkenflug elektronischer Klangpartikel, die sich wie tausende Glühwürmchen über dem Dancefloor versammeln, um gemeinsam die Melodie der Nacht zu summen. Sie verkörpern den Innervisions Sound, der mit seiner opulenten Klangästhetik und den ausufernd-schönen Melodiebögen Menschen auf dem ganzen Globus zu verzaubern weiß. Wer also am Sonntag ein weiteres Highlight wünscht, ist herzlich eingeladen, diese Nacht mit uns zum Tag zu machen. Als Support ist Denis Stockhausen am Start, um dessen diesjähriges Karnevalsoutfit schon die wildesten Gerüchte kursieren. Womit wird er uns dieses Jahr überraschen? Es gibt nur eine Chance das herauszufinden.
BOYS NOIZE (Boys Noize Records)
SHUMI (Gewölbe)

VVK: https://gewoelbe.ticket.io

Future Noize – Immer wenn die Mitternachtsstunde schlägt, erwacht ein Bass Monster namens Boys Noize zum Leben und stampft wie ein wild gewordener Elefant durch den Porzellanladen der elektronischen Musik. Die Zukunftsmusik, die Boys Noize produziert, operiert an der Cutting-Edge Grenze zwischen Pop, Electro Clash und straightem Techno. Die illustre Kollaborationsliste seiner Veröffentlichungen liest sich wie ein Who Is Who der Topkünstler der jeweiligen Genres: Skrillex, Materia oder Four Tet, um nur ein paar zu nennen. In Boys Noize Händen entsteht so ein ungehörter Sound, der immer voll ins Schwarze trifft. In seinen DJ Sets feiert der gebürtige Hamburger jedoch nicht nur seine zahllosen Hits ab, sondern ist dafür bekannt, eine geballte Ladung Techno-Knowledge zu präsentieren. Professionelle Noize Verstärkung kommt in dieser Nacht von unserem Experten Shumi.

Vergangene Events: