15.07.2017, 22:00

Bon Voyage - Das Club Hopping im Belgischen Viertel - Bon Voyage - Das Club Hopping im Belgischen Viertel

Flyer für: Bon Voyage - Das Club Hopping im Belgischen Viertel - Bon Voyage - Das Club Hopping im Belgischen Viertel
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
Bon Voyage - Das Club Hopping im Belgischen Viertel, Köln
Samstag, 15. Juli 2017, ab 22:00 Uhr

GEWÖLBE REINEKE FUCHS ROXY STADTGARTEN SUBWAY ZIMMERMANNS PAN TAU
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄

7 Clubs für 10,- I 20+ Acts I 1 Ticket
Genres: Deep House, Techno, TechHouse, Electro, HipHop, Trap, Dubstep, Indie, Rock, Trash, 90er, 2000er und vieles mehr!
Beginn ab 22.00 Uhr I Abendkasse: 10,- für das Hopping-Bändchen und Einlass in 7 Clubs
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄

BON VOYAGE REISEFÜHRER:

Gewölbe (ab 23.00 Uhr)
/// Techno, Deep House ///

Shumi (Gewo:lbe, Kompakt)
Popnoname (PNN, Magazine)
Bas Grossfeldt (Low Hanging Fruit)

Stadtgarten (ab 22.00 Uhr)
/// US HipHop & DeutschRap auf 2 Floors ///

Stadtgarten Saal (Floor 1):
DJ Rob Bankz (DJ World Champion 2008)
DJ O-Sun (DJ von Fard, Out4fame)
Oli M. (Rien ne va plus)

Restaurant (Floor 2):
Plattenpapzt (Düsseldorf)
DJ Phil Phader (Lichtblick)
Pace Ventura (Kopfnicker)

Subway (ab 22.00 Uhr)
/// Indie, Rock, Pop, Electro ///

Daniel Rade (getaddicted)
Jonas Neumeyer (liebemachen.)
Haki (liebemachen.)

Reineke Fuchs (ab 23.00 Uhr)
/// Techno ///

Laat #live (Octopus // Amsterdam)
Welticke (Lichtblick, Traum Label Nights)
Patrik Berg (Tronic, Filth on Acid)
Noazem (Helios37)

Roxy Club (ab 00.00 Uhr)
/// Tech House ///

Right On (Sincopat, Gruuv)
Djoko (Toolroom) b2b
Thalo Santana (Hoove)

Club Z im Zimmermanns (ab 22.00 Uhr)
/// Trap, HipHop, RnB, 808, Bass ///

Dj Unkut (3x DJ World Champion // Berlin)
Don Jay (Shake 'n Bake, HushHush)
+ Special Guests

Pan Tau (ab 22.00 Uhr)
/// Trash, 90er, 2000er, Charts ///

DJ Dee Jot (Herz an Herz, CBE)
DJ ILL C (Pan Tau)

▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄

Lageplan aller Locations bei Google Maps:
http://bit.ly/BonVoyage_Lageplan

▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄

Das Belgische Viertel ist das zentrale Szene- und Ausgehviertel in Köln. Zwischen Rudolfplatz und Friesenplatz finden sich inmitten schicker Altbauten, alternative Boutiquen, Galerien, Plattenläden und jede Menge ausgefallene Bars. In den letzten Jahren haben sich diverse neue Clubs angesiedelt und das Viertel zu einem der Kölner Nachtschwärmer-Hotspots gemacht.

Am 15. Juli 2017 vereinen sich sämtliche relevante Clubs des Belgischen Viertels bereits zum dritten Mal zu einer großen Club-Hopping Nacht. Mit nur einem Ticket geht es auf eine Reise quer durch das urbane Kölner Szeneviertel. Rund um den Brüsseler Platz, zwischen Aachener- und Venloer Straße können ab 22:00 Uhr insgesamt 7 Clubs erkundet werden.

So bunt wie das Belgische Viertel selbst ist auch das musikalische Programm der Hopping-Nacht: Die Deep House, Techno, TechHouse, Electro, HipHop, Trap, Dubstep, Indie, Rock, Pop und vieles mehr werden von mehr als 20 Kölner Künstlern dargeboten und laden zu einer spannenden Clubreise durch die Nacht.

Bon Voyage!
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄

Bon Voyage im Web: http://bonvoyagehopping.tumblr.com/

▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄

BON VOYAGE ETIQUETTE (Regeln und FAQ):

Wo bekomme ich mein Bon Voyage Bändchen?
Du bekommst dein Einlassbändchen in allen teilnehmenden Clubs für nur 10,- an der Abendkasse. Mit dem Bändchen bekommst du dann in jedem der Bon Voyage Clubs Einlass.

Was ist, wenn ein Club voll ist?
Es kann natürlich unter Umständen vorkommen, dass zu einem gewissen Zeitpunkt viele Gäste in den selben Club möchten, dieser jedoch schon voll ist und somit, auf Grund von Sicherheitsbestimmungen, kein Einlass mehr gewährt werden kann.

Wir bitten in dieser Situation um dein Verständnis, gerade im Hinblick auf die Sicherheit! Niemand möchte, dass an einem so schönen Abend jemand verletzt wird und zu Schaden kommt. Wenn das Sicherheitspersonal vorerst einen Einlassstopp veranlasst, geh doch bitte mit deinen Freunden in einen der anderen Clubs, im Belgischen Viertel sind alle nur max. 5-10 Gehminuten voneinander entfernt.

Gibt es einen Mindestverzehr in den Clubs?
Nein! Du bezahlst allen Locations Bar - einen Mindestverzehr gibt es jedoch in KEINEM der beteiligten Klubs!

Nachtruhe und Anwohner im Belgischen Viertel?
Gerade im Hinblick auf die angespannte Situation am Brüsseler Platz bitten wir euch die Nachtruhe der Bewohner des Belgischen Viertels zu respektieren. Verhaltet euch möglichst ruhig auf euren Wegen zwischen den einzelnen Clubs, damit wir noch viele weitere Jahre zusammen im Viertel feiern können.

Ab wieviel Jahren ist Einlass?
Einlass ist ab 18 Jahren, ohne Ausnahme.