Artheater

Modern Musement
Kölns Techno-Donnerstag im Artheater

Januar Programm:
11.1. mit Johannes Schuster & Xamara
18.1. mit Gutkind & Christian Zah
25.1. mit Shaleen & Ferdinger

Auch in den ersten Wochen des Jahres feiern wir erneut am Donnerstag im Artheater Basement! Diesen Monat nicht nur mit unseren geschätzten Locals und Dauergästen Christian Zah, Johannes Schuster & Gutkind, sondern auch drei Modern Musement Debüts. Zum ersten Mal dabei sind XamarA, Ferdinger und SURD Act Shaleen.

Doors: 23 Uhr
Eintritt: 5€
Bei der Planung zur ersten Woken war eins klar. Wir wollen Techno ! Straighten, treibenden Techno, der einen packt, fesselt und nicht mehr aus seinem Bann entlässt. Denn wir alle wollen eins, das tranzendente Gefühl wenn man mit dem Sound verschmilzt und alles andere um sich herum vergisst.

Ausserdem feiern wir zusammen mit Nihad ( Official ) seinen 30ten Geburtstag, es wird also eine wilde Nacht !

Auf das wir verschwinden in Bass & Nebel.

Line-Up:

Knobs ( Nachtstrom Schallplatten / Inside )
Lukas Freudenberger (Ragnarok / Inside )
eVe
BassReflection ( ERROR ) b2b Nihad ( woken / Final Mania Afterhour )
Roben Gardemann ( Techno Allianz )


#wokenbytechno
#eine3eine0fehltNochEine3
#einfachNurTechnoDigga
#iLoveThisTechnoShit
Modern Musement
Kölns Techno-Donnerstag im Artheater

Januar Programm:
11.1. mit Johannes Schuster & Xamara
18.1. mit Gutkind & Christian Zah
25.1. mit Shaleen & Ferdinger

Auch in den ersten Wochen des Jahres feiern wir erneut am Donnerstag im Artheater Basement! Diesen Monat nicht nur mit unseren geschätzten Locals und Dauergästen Christian Zah, Johannes Schuster & Gutkind, sondern auch drei Modern Musement Debüts. Zum ersten Mal dabei sind XamarA, Ferdinger und SURD Act Shaleen.

Doors: 23 Uhr
Eintritt: 5€
Eine Obsession ist bildungssprachlich eine mit Besessenheit
verfolgte Leidenschaft oder Fixierung auf ein bestimmtes Thema.

Unsere Obsession ist Drum´n Bass.

Zeitgleich könnt ihr auf dem zweiten Floor zu Techno von Tonschmiede ausrasten.
Conditions x Pandorika x Artheater
•https://www.facebook.com/events/402730230155524/•
_______________
________
Hybris, bürgerlich Evan Vischi produzierte schon nach der Jahrtausendwende elektronische Musik. Nach Jahren als Studio-Einsiedler zog er dann nach Tschechien, das Land, dass in der Szene für das größte Drum&Bass Festival der Welt bekannt ist:Let It Roll, um sich auf seinen eigenen Sound zu konzentrieren und begann unter dem Namen Hybris zu veröffentlichen.

Gegen Ende des Jahres 2009 wurden seine Stücke von Kasra entdeckt und aufgenommen, und seine Debütsingle wurde im Juni 2010 bei Critical releast. Nicht lange danach, eine Reise nach Groningen und eine Zusammenarbeit mit Noisia, führte zu der nächsten Veröffentlichung auf einem großen Label. Hybris EP wurde auf Noisias Invisible veröffentlicht. Nach der Kooperation mit Goldie und DLR enstanden Releases auf Metalheadz und Dispatch.

Wir freuen uns Hybris das erste Mal in unserem schönen Köln zu begrüßen.

LINE UP DNB:

•HYBRIS• (Critical, Metalheadz, Invisible)
•GOURSKI• (High Tea Music)
•REBKO• (Drop That!)
•SYNCOPE• (12 Zoll Radio Köln Campus)
•DRTYHARRY• (Obsession)
•TIBO• (Obsession)
•HIDDEN SUPPLIES• (Obsession)
•SCHÄNG• (Sturm&Klang, Hasenbau)
___________________
____________________________
___________________
LINE UP TECHNO:

•VAUNA• (Pandorika)
•JORIS THAL• (Tonschmiede)
•PADDE b2b AB&AN• (Tonschmiede)
•ANGELO PROFETO b2b CUBICAL• (Tonschmiede)
__________

CHILLOUT TECHHOUSE AREA:

•ASTRNT•
•LYNE•

Eintritt: 8€ all night long

Freitag der 26.01.2018
Artheater Köln
Ehrenfeldgürtel 127, 50823 Köln
Zu unserem einjährigen Jubiläum im Artheater wird kein anderer als Julian Jeweil (Drumcode) seinen Sound zum Besten geben. Mit seinem einzigartigen treibend harten Techno, landen seine Produktionen regelmäßig in den Beatport-Charts. Nun wird er einen seiner seltenen Auftritte in Köln nutzen, um die Funktion One des Artheaters auf Hochtouren zu testen.
Julian Jeweil (Drumcode/M-nus)
Rony Golding (Oscuro music)
A-Z
Ben Flatt (Apriori)
Deep Mind Direction (Apriori)
Fr.Reichert (Apriori)
Marc Erberich (Apriori)
marberg. (Apriori)
Max Dee (Apriori)
Puschmann&Pauly (Apriori)
Vauna (Apriori)
White Phantom (Apriori)

Wir freuen uns mit euch auf eine lange und intensive Jubiläumsnacht
5 Years Sector Cologne at 3 areas with:

Tommy Four Seven [47. Berlin]
Schwefelgelb - LIVE [Fleisch. Berlin]
Manuel Münster [Escapism. Berlin]
Måtyrer & Dornen - LIVE [Brutalism Cologne]
Sebastian Rebig [U_grund. Fundus Record Store. Düsseldorf]
Christian Gerlach [Lanthan.audio. Sector]
Kavaro [Sector Music]
Stikdorn [Cestraw. Sector]
Miran Nolden [Isolation. Sector]

Limited Ticket Pre-Sale with discount: https://goo.gl/RRdJkW
Tickets also available on the night at the door.
Timetable available inside the club.

RA: https://www.residentadvisor.net/events/1047354

http://sectorcologne.de


#5YSCTRCGN
Hello Folks ...

Cleric Figure - Clergy - UK
Gutkind & Christian Zah Modern Musement - Tag X - Brutalism
Wedel&Niesen Tag X

Oh Yes, he's back! Nach seinen unvergessenen beiden Gigs bei uns, kommt CLERIC endlich wieder ins artheater. Dieses Mal mit einem extra langen VIER Stunden Set. Talented as F***, ist er fester Bestandteil der Figure Familie, dem Label von Len Faki himself. Die großen Festivals, Awakenings und auch das Berghain kommen schon lange nicht mehr um ihn herum. Wir freuen uns auf die unglaubliche Energie, die er auf den Dancefloor projizieren wird.

Support bekommt der Gute von GUTKIND & CHRISTIAN ZAH, der Modern Musement Kopf und Tag X Member spielen ein furioses b2b Set. Außerdem ist das Tag X Duo Infernale WEDEL & NIESEN mit am Start.

Rave to the grave ...

Infos und VVK (Abendkasse vorhanden):
http://www.facebook.com/minimalistenrudel
Alaaf ...

KOBOSIL Ostgut Ton - MDR - RK
MICROTRAUMA Traum Schallplatten - Einmusika
CORTECHS Live D!st!nct - Tag X
LIHO BergWacht
AL ZWODEZWO Tag X
CATWEASEL BergWacht
JAN KEUCHEN Tag X
JULIAN ALTHAUS BergWacht
F N' T

Lange haben wir warten müssen, doch jetzt ist er endlich bei uns. KOBOSIL aus Berlin wird sich in dieser Nacht das artheater Basement zu seinem Eigen machen. Die Produktionsliste des Ostgut Ton Sprössling und Berghain Resident ist lang, zu lang um alle Veröffentlichungen zu nennen. So viel sei aber gesagt … egal ob als DJ, Liveact oder Produzent, er überzeugt mit einem Sound der den Zahn der Zeit mehr als inne hat. Er bewegt sich soundmäßig in der Dunkelheit und versteht es Druck und Dramaturgie miteinander zu vereinen. Rave at it's best!
Support kommt von Tag X Flagschiff und D!st!inct Kopf CORTECHS. Sein Modular-Live-Set wird auf dem Dancefloor alle in seinen Bann ziehen. AL ZWODEZWO und JAN KEUCHEN runden diese Nacht mit Ihrem typischen Tag X Sound ab.

Im Saal ist dieses Jahr das Team von BergWacht zu finden, mit den Jungs von Microtrauma gibt es ein mittlerweile klassisches BW-Booking und das just in time. Mit der neuen EP „Vona“ die auf dem Sublabel EIN2 von Eimusika im August erschienen ist, gab es einen Vorgeschmack auf den neuen Microtrauma-Sound. Nun steht das neue Album Soñar in den Startlöchern, was im Januar auf Einmusika rauskommen wird. Wie zu erwarten bringt es viele neue Tunes mit sich, die einfach Spaß auf mehr machen. Wir sind daher hocherfreut, pünktlich zum neuen Album, die Jungs mit ihren frischen Sound bei uns zu haben und sehen jetzt schon der tollen Abfahrt entgegen. Abgerundet wird das Programm von den BergWacht Residents, Catweasel, Julian Althaus und Liho. Beste Freunde der BergWacht F N' T werden das Cafè beschallen.

Infos und VVK (ABENDKASSE VERHANDEN):
http://www.facebook.com/minimalistenrudel
ELFTER.ELFTERARTHEATER


Karneval, gewiss nicht jedermans Sache. Aber mit Techno und guten Freunden kann man den 11.11. auch ganz ohne Hang zum Kölschen Frohsinn feiern. Verkleidet oder nicht - bei uns ist jeder willkommen!

LINE UP


SAAL
(ab 20.00 Uhr)









BASEMENT
(ab 13.11Uhr)






Erixon & Nimmich (Affenkäfig)








BAR FLOOR
(ab 18.00UHR)

Vergangene Events: